Beratungszentrum der GIH/ Inkontinenz-Zentrum

Als ausgewiesene Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft sowie als Zentrum, das eng mit den niedergelassenen Gynäkologen sowie den gynäkologischen Fachabteilungen der Kliniken im Umkreis zusammen arbeitet, bietet unsere Praxis das gesamte Spektrum der Untersuchungen, die zur Untersuchung bei Harninkontinenz erforderlich sind um ggf. konservative oder operative Behandlungsstrategien festlegen können.

Hierzu gehören neben einer gezielten Anamnese unter Zuhilfenahme von Fragebogen die Untersuchungen des Urines, des Harnstrahles, Blasendruckmessungen (Urodynamik) in Kombination mit röntgenologischer Untersuchung der Harnblase im Liegen und Sitzen bei Miktion sowie auch die endoskopische Untersuchung der Harnblase (Blasenspiegelung).

Diese Untersuchungen werden aufgrund langjähriger Erfahrung und Kompetenz unserer Praxis aus der ganzen Umgebung nachgefragt, weshalb es nicht leicht ist, kurzfristige Termine hierzu einräumen zu können.