Kinderurologie

Die Kinderurologie beschäftigt sich mit Fehlbildungen und Erkrankungen an Niere, Harnleiter, Harnblase und Genitale bei Neugeborenen und Kindern.
Auch neurologische Ursagen solcher Erkrankungen, z.B. bei Spina bifida werden von uns Kinderurologen betreut.

Unser Spektrum umfasst die Untersuchung und Behandlung von Harnabflussstörungen, bei vesico-renalem Reflux, bei Hodenfehllage, bei Vorhautenge, bei Funktionsstörungen des unteren Harntraktes wie kindlicher Harninkontinenz und nächtlichem Bettnässen.
Ein besonderer Schwerpunkt unserer kinderurologischen Arbeit liegt in der Untersuchung, Behandlung und Betreuung von Kindern mit neurologischen Blasenentleerungsstörungen durch Spina bifida, Traumata etc.

Hierbei arbeiten wir eng mit den Kollegen der urologischen Abteilungen im Krankenhaus Salem, der Kinderurologischen Abteilung der Universitäts-Medizin Mannheim, der Kinderurologischen Abteilung der Universität Heidelberg sowie der Universitäts-Kinderklinik Heidelberg zusammen, um die bestmögliche Betreuung und Behandlung der Kinder zu gewährleisten.