Tumornachsorge

Durch fachliche Weiterbildung und Ermächtigung führen wir - auch in enger Kooperation mit den niedergelassenen onkologischen Kollegen - die Betreuung von Patienten, die an einem Krebsleiden z.B. der Hoden, des Penis, der Harnblase, der Prostata, der Harnleiter und Nieren und Nebennieren durch.

Dies umfasst die Durchführung und Organisation sämtlicher Untersuchungen, die für eine mögliche Operation erforderlich sind, die wir dann für sie in der dafür spezialisierten Fachabteilung der umliegenden Kliniken organisieren.

Auch nach einer Operation betreuen wir diese Patienten im Rahmen der onkologischen Leitlinien durch regelmäßige Untersuchungen und Veranlassung geeigneter Behandlungs-Maßnahmen, damit möglichst kein weiteres Tumorwachstum auftritt.