Biographie von Dr. Jonas

Name: Daniel Jonas
Titel: Dr. med.
Abitur: 2002 am Gymnasium Birkenfeld (Nahe)
Zivildienst: 2002-2003 St. Vincenz Krankenhaus Mainz
Studium: 2003-2009 Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg- Universität Mainz
Staatsexamen: 2009 in Mainz
Promotion: 2013 Allgemeinchirurgische Klinik der Johannes Gutenberg- Universität Mainz
Facharztausbildung und klinische Tätigkeit:

2010: Weiterbildungsassistent Urologische Klinik des Klinikums der Stadt Ludwigshafen am Rhein, Prof. Dr M. Müller
2011: Weiterbildungsassistent Chirurgische Klinik am St. Katharinen Krankenhaus Frankfurt am Main, Prof. Dr. U. Finke
10/2011-2015: Weiterbildungsassistent Urologische Klinik des Klinikums der Stadt Ludwigshafen am Rhein, Prof. Dr M. Müller 2015: Facharzt für Urologie, Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein, Prof. Dr M. Müller
2016: Prüfung und Anerkennung zum Fellow of the European Board of Urology / FEBU (europäische Facharztqualifikation für Urologie) durch die European Association of Urology
2016: Funktionsoberarzt Urologische Klinik des Klinikums der Stadt Ludwigshafen am Rhein, Prof. Dr M. Müller

Schwerpunkte während der klinischen Tätigkeit:

Operative Ausbildung mit den Schwerpunkten Endourologische Eingriffe und operative Therapie des äußeren Genitale. Durchführung operativer und interventioneller Steintherapien am Urologischen Steinzentrum, Klinikum Ludwigshafen.
Neuro-Urologische Ausbildung mit Betreuung von Patienten im Rahmen der Sprechstunden des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums Ludwigshafens sowie konsiliarärztliche Betreuung von Patienten der Abteilung für Querschnittgelähmte der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Ludwigshafens.
Betreuung onkologischer Patienten mit Durchführung des gesamten urologischen chemotherapeutischen Spektrums.

Praxistätigkeit: Seit 2017 in Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. H. Ch. Münch, Frau Dr. A. Voegele und Herrn Dr. S. Zillich in Dossenheim
Zusatzausbildung: Neuro-Urologie, Mikrobiologie, Teilradiologie, Fellow of the European Board of Urology / FEBU