Biographie von Dr. Münch

Name: Heiner Christian Münch
Titel: Dr. med.
Abitur: 1975 am Gymnasium Überlingen/Bodensee
Ausbildung: 1975-1978 Tätigkeit beim Fliegenden Personal der Deutschen Lufthansa mit weltweiten Einsätzen
Studium: 1978-1985 Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und San Francisco /Kalifornien
Staatsexamen: 1985 in Heidelberg
Promotion: 1985 bei Prof. Dr. W. Jaeger, Heidelberg
Facharztausbildung: 1985-1986
Chirurgische Ausbildung Krankenhaus Friedrichshafen/Bodensee unter Prof. Dr. Zehle,
Allgemeinchirurgie unter Prof. Dr. Seitz, Unfallchirurgie und Kinderchirurgie
1986-1991
Urologische Ausbildung Univ.Klinik Heidelberg unter Prof. Dr. L. Röhl und Prof. Dr. G.Staehler
Schwerpunkte während der klinischen Tätigkeit: Kinderurologische Ausbildung unter Prof. Dr. K. Möhring

Neuro-Urologische Ausbildung mit langjähriger konsiliarärztlicher Tätigkeit an der Orthopädischen Univ. Klinik/Querschnittzentrum/Spina Bifida-Zentrum unter der Leitung von Prof. Dr. V. Paeslack und Prof. H. Gerner

Andrologische Ausbildung mit Betreuung der entsprechenden Spezialsprechstunden

Praxistätigkeit: Seit 1991 in der Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. R.-W. Otto
Zusatzausbildung: Umweltmedizin, Akupunktur, Neuro-Urologie, Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie, Mikrobiologie, Teilradiologie, Männerarzt (CMI)

Dr. Münch ist Mitglied nationaler Fachgesellschaften und Autor urologischer Publikationen.
Er referiert regelmäßig national und international über Harninkontinenz, Neuro-Urologie und Andrologie.